Unsere Gärten

Im Jahr 2006 wurde der Demeter-Betrieb SAMENFEST von Patrick Bilharz in Freiburg gegründet, um samenfestes Saatgut von Gemüse und Zierpflanzen zu erzeugen. Vor allem alte Sorten stehen dabei im Vordergrund, die zunehmend aus dem Angebot verschwunden sind. Viele Hausgärtner vermissen die alten Sorten, die oft robuster und unempfindlicher waren als die heute angebotenen Hybridsorten. Auch Jürgen Wehrle aus Emmendingen hat in jener Zeit begonnen, Saatgut in der Region Breisgau zu vermehren und hat einen Naturland-Betrieb gegründet (Link: https://www.kiwano.de ).

Inzwischen sind noch weitere Erzeuger dazugekommen, alle rund um Freiburg im Breisgau: Fabian von Beesten March (Link: https://gartensoja.de ), Kornzept Gundelfingen (Link: https://kornzept.de ), Kräutergarten Urban Schallstadt (Link: https://kraeutergarten-urban.de ).

Das ganze Saatgut wächst in unseren Gärten in Eichstetten am Kaiserstuhl, bei Emmendingen, Gundelfingen und Schallstadt.

Wir legen Wert auf eine regionale Verankerung der Saatguterzeugung.



Der Name ist Programm:

All unser angebotenes Saatgut ist samenfest und damit nachbaufähig!


Hier in diesem Shop werden diese Samen angeboten. Sozusagen von Gärtner zu Gärtner.

Bei uns handelt es sich ausschließlich um samenfeste Sorten. Samenfest sind Sorten dann, wenn aus ihrem Saatgut Pflanzen wachsen, die dieselben Eigenschaften und Gestalt haben, wie deren Elternpflanzen. Das bedeutet, die Sorten können wie früher natürlich vermehrt werden. Sie werden durch Wind oder Insekten bestäubt.

Wenn Sie selbst samenfeste Sorten anbauen, tragen Sie dazu bei, dass diese Sorten erhalten bleiben.
Mehr zum Thema unter: "Was ist Samenfest" ?


Saatgutvermehrung beginnt immer mit dem Anbau von Elite-Saatgut, das von einem Züchter oder einer Genbank stammt. Nach der Aussaat dieser Elite wachsen Elternpflanzen, von denen das neue Saatgut geerntet wird, welches man meist Basis- Saatgut nennt. Dieser Prozess wird Vermehrung genannt.

Durch einen weiteren Anbau (des Basis-Saatguts) gewinnt man die Samen, die für den Konsumanbau verkauft und verwendet werden, also in den Gärten und auf den Feldern, wo unsere Lebensmittel wachsen.




Die Saatgutqualität ist uns sehr wichtig. Wir möchten im
optimalen Reifezeitpunkt ernten.
Dieser ist bei jeder Pflanzenart verschieden.




Nach sorgfältiger Ernte, gründlichem Dreschen und der Reinigung werden alle Samenchargen auf Keimfähigkeit geprüft.

Dies ist auch gesetzlich gefordert.

Schließlich werden die Verkaufstüten bedruckt und das
Saatgut abgefüllt. Wir bieten alle Pflanzensamen
in Portionstütchen für Hobbygärtner an.


Lassen Sie sich von den Bildern der Sorten inspirieren und wählen Sie aus.

Es sind meist sehr alte Sorten, aber auch solche, die bis in die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts angebaut wurden.
Weitere interessante, angepasste Sorten kommen laufend dazu.


Ein neuer, samenfester Zuckermais („Dolcina“) wurde von Patrick Bilharz in Eichstetten gezüchtet und 2015 beim Bundessortenamt angemeldet. Diese Züchtung dauerte über 8 Jahre; es gibt also auch gute neue samenfeste Sorten.


Bestellen Sie Ihre Wunschsorten hier in diesem Shop oder besuchen Sie eine der Verkaufsstellen in und um Freiburg.
Dort finden Sie von Ende Januar bis Juni jeweils eine Auswahl von 40-80 Pflanzensorten unseres Sortiments.

Außerdem können Sie Saatgut erwerben bei
der öffentlichen Führung zum Thema „Tomaten“ im Samengarten Eichstetten, die jährlich im August stattfindet.
Unser gesamtes Sortiment finden Sie allerdings nur hier in diesem Webshop.



Und hier bei uns auf samenfest.de können Sie ganzjährig bestellen.

Jungpflanzen führen wir nicht. Diese erhalten Sie von vielen der hier angebotenen Sorten bei den Gärtnereien Querbeet in Eichstetten, Witt in Emmendingen, Piluweri in Hügelheim oder Kräutergarten Urban in Schallstadt.

(C) 2021 samenfest.de - Ihr Partner für samenfeste Pflanzensamen in Bio Qualität